BRS Teamleiterbuilding

Geschrieben von Gülsen Güldal am .

Teamleiterbuilding in der Wittener Hütte

Am 14. Oktober hat sich die Teamleitung des BRS Motorsportteams für ein Wochenende in Langenbach zusammengesetzt und Themen besprochen, die das Team beschäftigen. Hauptthemen waren unteranderem die Erfolgskriterien des Teams, effektive Führungsstile, Arbeitsverteilung und Arbeitssicherheit. Am ersten Tag wurden allgemein die Erfolgskriterien und Führungsstile thematisiert. Am zweiten Tag ging man spezieller in das Thema Arbeitssicherheit hinein.

20171014 140018 20171014 100743

Neben Spielen, die auf Teamwork abgezielt haben, wurden in der Runde auch Sorgen oder Wünsche der Teamleitung angesprochen. Unser Faculty Advisor Dirk Reith und einige Alumni des BRS Motorsportteams waren an dem Wochende mit dabei und haben die jeweiligen Spiele und Themen vorbereitet. Dabei haben sie der aktuellen Teamleitung viele nützliche Tipps mitgeben können, die sie durch ihre langjährige Erfahrung in der Formula Student gewonnen haben.

Wir stehen der kommenden Saison nach diesem Treffen besonders optimistisch gegenüber und wollen so gut wie es geht alle Punkte, die aktuell nicht optimal sind, im Laufe der nächsten Zeit ausmerzen, um in den zukünftigen Saisons für die bestmögliche Zusammenarbeit im Team zu sorgen. Hiermit danken wir unseren Alumni und unserem Faculty Advisor für die tolle Unterstützung! Ohne sie wäre dieses Wochenende nicht möglich gewesen.

IMG 20171014 105806 20171014 184127

-> Mehr Informationen zum Teamleiterbuilding finden Sie in unserem kommenden Magazin Werkstattgeflüster am 27.10.!